Am liebsten mindestens paarweise Ilex aquifolium kaufen

Bei der als Gemeine Stechpalme bekannten Ilex aquifolium handelt es sich um ein zweihäusiges Strauchgehölz und das heißt, dass eine Pflanze jeweils männlich oder weiblich sein kann. Man könnte sich dabei zuerst einmal etwas hämisch die Frage stellen, ob die Blätter bei den männlichen oder weiblichen Pflanzen dorniger sind. Wer Wert darauf legt, dass die Stechpalmen Beeren bilden, sollte also darauf achten, über weibliche und männliche Pflanzen zu verfügen. Am besten sollte man also paarweise oder gruppenweise Ilex aquifolium kaufen, damit sie sich gegenseitig bestäuben können. Es ist doch sehr interessant zu wissen, dass es also männliche und weibliche Bäume gibt und das gerade bei einer Art die manchmal auch als der Baum der Liebe und Hoffnung bezeichnet wird. Diese Bezeichnung stützt sich auf das Rot der Beeren und auf das Grün der Blätter. Eine ebenfalls sehr attraktive Heckenpflanze ist Liguster. Es lohnt sich Ligusterpflanzen zu kaufen, wenn man sich zum Beispiele eine attraktive Formhecke wünscht.

Mit dem Rückschnitt der Stechpalmen kann man Hobbykünstler beglücken

Wer selbst gerne bastelt oder große Bastelkünstler in seinem Bekanntenkreis hat, hat einen Grund Ilex aquifolium anstatt Ligusterpflanzen zu kaufen. Denn aus den Zweigen der Stechpalmen lässt sich wundervoller Weihnachtsschmuck herstellen. Schließlich bildet das Grün und Rot als solches bereits eine sehr ansprechende Kombination. Mit etwas Kreativität bzw. dem einen oder anderen YouTube-Erklärvideo entsteht sehr schöne Weihnachtsdeko, die bei Ihren Gästen und/oder Haushaltsmitgliedern sicherlich sehr guten Anklang finden wird.

In Holland werden auch Baumschulen ihrer Vorreiterrolle gerecht

Die Niederländer zeichnen sich durch ihrer Innovationsfreude im Gartenbau und auch dadurch aus, dass sie oftmals das richtige Gespür für Markttendenzen haben. Der im Süden der Niederlande beheimatete Betrieb Roelands Baumschulen BV stellt sich darauf ein, dass in Zukunft mehr Leute Ilex aquifolium und Ligusterpflanzen kaufen werden und räumt ihrer Aufzucht deshalb einen hohen Stellenwert ein. Anspruchsvolle Gewerbekunden können also dort ihren Bedarf an Forstpflanzen ganz ihren Vorstellungen entsprechend decken. Aus diesem Grund wächst die Zahl der Kunden auch über die niederländischen Landesgrenzen hinaus laufend.