Das Hobby 2021

Jeder von euch hat zu 100% schon einen sogenannten Cafe Racer gesehen. Der Trend ist international schon lange bekannt und kommt langsam auch zu uns nach Deutschland. Immer mehr Menschen begeistern sich für Cafe Racer. Die Frage ist, was genau ist überhaupt ein Cafe Racer?  Cafe Racer sind im Allgemeinen Custombikes, welche besondere Merkmale besitzen. Grundsätzlich sind diese Bikes dafür bekannt auf die wesentlichen Elemente eines Motorrads reduziert zu sein. Ebenso ist ein markantes Merkmal der flache Lenker und eine verkürzte, abfallende Sitzbank. Im Normalfall werden diese Cafe Racer von Privatpersonen eigenständig zusammengestellt und aufgebaut. Heutzutage ist der Trend so verbreitet, dass viele bekannte Hersteller begonnen haben diese Art von Motorrad in ihr Sortiment aufzunehmen. Hersteller wie Yamaha oder BMW bieten verschiedene Teile für Cafe Racer an. Seit neuestem bieten diese Hersteller ebenfalls fertige Cafe Racer an. Für optimale Teile besuche Cafe Racer Online.

Die perfekten Tipps für den Start

Tipp 1) Keep it simpel.

Die Faszination dieses Hobbys ist die Möglichkeit ein Motorrad nach seinen eigenen Wünschen zusammenzustellen. Hierbei verlieren sich viele Bastler in den zahlreichen Möglichkeiten. Dadurch verkomplizieren sie den Aufbau und kommen nicht zu einem erfolgreichen Ende. Daher ist mein Tipp, fang mit den Grundlagen an. Wenn du deinen ersten funktionierenden Cafe Racer hast, kannst du dich an komplizierte Unterfangen wagen.

Tipp 2) Hab Spaß.

Mein zweiter Tipp klingt simpel, wird aber von vielen nicht beachtet. Es ist ein Hobby und sollte Spaß machen. Viele verbeißen sich so in das Zusammenschrauben und werden aggressiv, wenn etwas nicht auf Anhieb funktioniert. Das Tüfteln ist der Sinn dieses Hobbys, daher sollte es dir auch Spaß bereiten. Sieh es nicht zu verbissen und nimm die Herausforderung an.

Tipp 3) Nutze hochwertige Teile.

Der dritte Tipp ist mit der wichtigste. Ich habe es schon tausend Mal erlebt, dass Leute ihren Cafe Racer zusammenbauen und er nach einer Woche kaputt ist. Dies liegt an der Verwendung von günstigen Teilen mit einer schlechten Qualität. Um dies zu vermeiden, empfehle ich die Marke Siebenrock bei Cafe Racer Online kaufen. Diese produziert hochwertige Teile zu einem annehmbaren Preis. Falls du dir mal einen ersten Überblick verschaffen willst, solltest du dir das Yamaha Motorrad ansehen. Dies bildet eine gute Grundlage für weitere Arbeiten.