Lederhosen für Männer

Die bayerische Tracht ist inspiriert von der sogenannten Landhausmode, die auf den authentischen Trachten der Bauern und der Landbevölkerung basiert.

Dieser Anzug für Männer besteht aus einem Hemd, dem Trachtenhut (ein Alpenhut aus Filz), hohen Strümpfen aus dicker Baumwolle und mit einer Fliege und den Schuhen, den Haferlschuhen (früher waren das Arbeitsschuhe wegen ihrer Festigkeit und Stabilität). Dazu wird die Lederhose getragen; die Hose aus Leder mit Hosenträgern, der Hosenträger.

Es gibt 3 verschiedene Versionen von Lederhosen:

1. Die Kurze Lederhose, die bis knapp über das Knie reicht und meist von jungen Leuten getragen wird
2. Die Kniebundlederhose, das am häufigsten getragene Modell, das unterhalb des Knies endet
3. Die lange Lederhose, die bis zu den Knöcheln reicht.
Die Lederhose hat auch eine “Messertasche”, eine Tasche am rechten Bein, in die man früher sein Taschenmesser steckte.

Die traditionelle Farbe der Lederhosen ist braun oder schwarz, aber heutzutage gibt es auch Lederhosen in grau oder dunkelgrün.
Wenn Sie ein aufrichtiger Liebhaber des Oktoberfestes sind, können Sie jetzt Ihre originellsten Lederhosen in unserem Shop kaufen.

Wenn Sie auf das Oktoberfest gehen und sich anpassen oder einfach nur eine andere Art von Kostüm tragen wollen, laden wir Sie ein, einen Blick auf unsere große Auswahl an Kostümen zu werfen, wo Sie sogar Bierfasskostüme oder Bierflaschenkostüme finden.

Kaufen Sie Ihre Trachtenkleider bei Trachdition