In Immobilien zu investieren bedeutet in der Regel: gute Rendite & relativ geringes Risiko

Suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihr Geld gewinnbringend anzulegen? Im Allgemeinen kann man eine Entscheidung im Hinblick auf eine Geldanlage treffen, indem man die Rendite, die sie einbringt, mit dem Risiko vergleicht, das mit der entsprechenden Vermögensanlage einhergeht. Das ist im Grunde genommen eine ganz einfache Formel. Die Praxis ist jedoch etwas komplexer als die Theorie. Wenn Sie Ihr Vermögen in Immobilien investieren wollen, entscheiden Sie sich ganz allgemein gesagt für eine solide Kapitalanlage. Die Immobilienpreise weisen oftmals eine steigende Tendenz auf. Völlig krisensicher sind sie selbstverständlich nicht, wie viele Anleger und nicht zuletzt auch Hausbesitzer im Rahmen der Finanzkrise erleben mussten. Im Allgemeinen sind die Immobilienpreise im Vergleich zu den Aktienpreisen jedoch weitaus aus stabiler.

Die Mieteinnahmen sind ein interessanter Gesichtspunkt

Wenn man die Investition in Immobilien mit dem Kauf von Gold vergleicht, bieten die Immobilien einige sehr entscheidende Vorteile. Beide Investitionen werden in der Hoffnung getätigt, dass die erworbenen Güter zum Zeitpunkt des Verkaufs einen höheren Wert haben werden. Wie oben bereits aufgeführt lassen sich solche langfristigen Entwicklungen jedoch nie mit absoluter Sicherheit voraussagen. Immobilien können jedoch im Gegensatz zum Edelmetall für Mieterlöse sorgen. Damit entsteht der Gewinn nicht erst beim Kauf der Immobilien. Das kann ein triftiger Grund dafür sein, in Immobilien zu investieren.

Urlaubsimmobilien sind für die Geldanlage äußerst interessant

Mietpreise nehmen in der freien Marktwirtschaft eine Sonderposition ein, da der Staat zum Beispiel in Form der Mietpreisdeckelung in die Preisbildung einzugreifen versucht. Das gilt jedoch nicht bei Ferienimmobilien. Dort bestimmen Angebot und Nachfrage den Preis bzw. in diesem Fall die Miete. Wenn Sie Ihr Geld in Immobilien investieren, die an sehr attraktiven Standorten stehen, können Sie davon ausgehen, dass die Mieten stabil bleiben. Ein Anbieter solcher Ferienhäuser ist Center Parcs Immobilien und dort wird Ihnen als Anleger ein fester Mieterlös langfristig vertraglich zugesichert. Damit können Sie sich auf eine feste Rendite verlassen und Sie brauchen sich um ein etwaiges Leerstandrisiko keine Sorgen zu machen. Übrigens brauchen Sie sich auch nicht selbst um die Instandhaltung der Immobilien zu kümmern.

https://www.centerparcsimmobilien.de/